Die manuelle Therapie ist eine physiotherapeutische Behandlung bei der Funktionsstörungen des Bewegungsapparates, von Muskeln und Gelenken, untersucht und behandelt werden. Grundlage sind dabei spezielle Handgriffe und Mobilisationstechniken, bei denen Schmerzen gelindert und Bewegungsstörungen beseitigt werden. 

Der Therapeut untersucht dabei die Gelenksmechanik, die Muskelfunktion sowie die Koordination der Bewegung, bevor ein individueller Behandlungsplan festgelegt wird. 

Über die PraxisTermin vereinbaren